Ernährungsberatung

Als Basis für ein gesundes Leben steht an erster Stelle die Ernährung. 

Heutzutage gibt es zahlreiche verschiedene Ernährungsrichtlinien. 

Ich bin der Meinung, dass jede Ernährung individuell an den Menschen anzupassen ist. Neben dem Alter, Geschlecht, Grunderkrankung/Konstitution, Darmmikrobiom und Unverträglichkeiten sollten auch die persönlichen Vorlieben berücksichtigt werden müssen.

Neben einem ausführlichen Erstgespräch bekommt der Patient auch eine ausführliche Aufklärung über die Zubereitung der Nahrungsmittel (Schwerpunkt u.a. „Lektinarm“) und die Intervalle, in denen man essen sollte.

Das Ganze kann man auch labortechnisch (z.B. Bestimmung von Blutzucker, Blutfetten, Harnsäure, etc.) begleiten.

Meine Kenntnisse habe ich zum einen von Frau Ulrike Metzler erhalten, welche sich seit fast 50 Jahren mit Ernährung beschäftigt und auch Seminare und Workshops zum Thema „Mikrobiomzentrierte Ernährung“ gibt und zum anderen durch meine Ausbildung zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin und meine Ausbildung an der Heilpraktikerschule in Hochheim.